Kategorien durchstöbern

Das Beste vom Sommer

Das Beste vom Sommer

Das war der Sommer im Nationalpark Hohe Tauern

Wenn die Tage im Nationalpark kürzer und die Nächte länger werden, dann ist das ein Zeichen dafür, dass der Almsommer sich dem Ende zu neigt und der Herbst in die Berge eingekehrt ist. Während die Kühe ihre „Sommerfrische“ auf der Alm beenden und wieder ins Tal zurückgebracht werden, verwandelt sich die Natur im Nationalpark Hohe Tauern in ein wunderschönes Farbenspiel aus prächtigen gold-roten Farbtönen. Doch bevor auch wir uns in die Winterpause verabschieden, wollen wir den Sommer auf den Almen des Nationalparks Revue passieren lassen.

Weiterlesen
Allgemein Das Beste vom Sommer

Wo Märchen geschrieben werden: Ein Naturjuwel im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern

Ein kurzer steiler Aufstieg, eine märchenhaft romantische Moorlandschaft, 1000 Jahre alte Zirben, schwarze Seen, Moose, Farne, Flechten und Moosbeersträucher (Heidelbeeren) soweit das Auge reicht. All das und noch viel mehr entdeckt man bei der geführten Wanderung durch das geheimnisvolle Hochmoorgebiet im Stubachtal in Uttendorf. Wir haben für euch die Tour durch den Wiegenwald hinauf bis zur Mittelstation der Weißsee Gletscherbahn erkundet.

Weiterlesen