Browsing Tag

Artenvielfalt

Arten und Vielfalt

Naturparadies Almwiese

© NPHT / Rieder

Österreichs Almen: beeindruckende Bergketten, eine vielfältige Tierwelt und grüne Wiesen soweit das Auge reicht. Seit jeher bestimmen sie das Bild von Österreich sowohl wirtschaftlich als auch kulturell. Auch der Charakter des Nationalparks Hohe Tauern ist untrennbar mit den Almen verbunden und die Almwirtschaft ist mit all ihren Facetten tief in der regionalen Tradition verwurzelt. Daher sieht der Nationalpark neben dem Schutz des Naturraumes eine seiner wichtigsten Aufgaben im Erhalt der Almlandschaften. Durch die Förderungen der Almwirtschaft soll der wirtschaftliche Nutzen gestärkt und die Almräume in ihren typischen Erscheinungsbildern geschützt werden. Denn die traditionelle Almwirtschaft trägt maßgeblich zur Artenvielfalt in den Hohen Tauern bei: Durch die Bewirtschaftung der Almen werden Almflächen vor „Verbuschung“ geschützt und bieten so viel Raum für eine eindrucksvolle Bergwiese mit ihren charakteristischen Tieren und Pflanzen. Und genau für diese Artenvielfalt und den Erhalt der Traditionen auf unseren Almen steht u.a. die lila-grüne Zusammenarbeit von Milka und dem Nationalpark Hohen Tauern.

Weiterlesen
Arten und Vielfalt

Die Kraft der Natur: Heimische Heilkräuter

(c) Shutterstock

Wir Menschen sind seit Anbeginn mit der Natur verbunden und von ihr abhängig. Heilkräuter wie Huflattich, Baldrian, Kamille oder Schafgarbe spielen seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle, denn sie können beim Erhalt unseres Wohlbefindens unterstützen.

Durch den Trend zu mehr Nachhaltigkeit und Natürlichkeit erleben jetzt viele Kräuter ein Comeback in unseren Haushalten. Sei es in der ganzheitlichen Medizin, als schmackhafte Küchenkräuter oder in der sanften Naturkosmetik. Im Nationalpark Hohe Tauern wird viel Wert auf den Erhalt der naturnah bewirtschafteten Almen gelegt. Je naturbelassener unsere Landschaft ist, desto reichhaltiger sind die Heilkräuter in unserer Alpenwelt. Bucklige, oft von Schafen beweidete Almen oder auch Wald-, Bach- und Wegränder sind ein guter Ort, um nach diesen Naturschätzen Ausschau zu halten.

Wir haben uns im Rahmen der Milka Initiative „Lila Liebt Grün“ auf die Suche nach Heilkräutern im Nationalpark begeben und stellen euch jetzt einige Schätze unserer Natur mit einfachen Rezepten zum Selbermachen vor.

Weiterlesen